User Tools

Site Tools


pyflow:video:keyboard_sensor

Die Tastatur auswerten

Idee

Prozesse im Pyflow Graph werden normalerweise durch Starten eines Knotens in den Szene ausgelöst. Bei einer Anwendung mit mehreren Aktion müsste man zwischen den Knoten wechseln. Schneller geht die Verwendung von Tasten. Der Keyboard Sensor erkennt die Tastenanschläge und sendet die Information weiter.

Er kann so als zentrale Schaltstelle für die Interaktionen dienen.

Vorgehensweise
  1. Erzeuge eine Keyboard Node im Pyflow
  2. Erzeuge eine select on String Node
  3. Verbinde key und string
  4. Durch Klicken auf den grünen Punkt im Kopf der select on String Node erzeugst du optionale Ausgänge
  5. Nun werden diese optionalen Ausgänge umbenannt: Maus über den Pin, Kontextmenu, Rename, Einzelbuchstabe
  6. Die optionalen Ausgänge werden mit inExec der Knoten verbunden, welche durch die Buchstaben Taste gestartet werden sollen
Funktionslogik

Wenn eine Taste gedrückt und wieder losgelassen wird, aktualisiert der Keyboard Sensor key auf den Buchstaben und feuert outExex.

Wird eine Taste längere Zeit gedrückt gehalten wird, wird dieser Vorgang nach timeout Sekunden wiederholt. So macht es keinen gro0en Unterschied, ob man die Taste gedrückt hält oder wiederholt drückt und loslässt.

Ausblick

Bei gedrückt gehaltener Taste zählt count, wie lange gehalten wurde.

Video
Verwendete Nodes
pyflow/video/keyboard_sensor.txt · Last modified: 2020/02/12 08:19 by admin